*
Logo
blockHeaderEditIcon

Erlbacher Racing Team

Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Jacob Erlbacher
blockHeaderEditIcon

Jacob Erlbacher und seine Sponsoren aus Böblingen - Chilioptik - Seegärtle - Loonaxx - V8-Hotel

dupre-motorsport
blockHeaderEditIcon

Dupré Motorsport 2019

1288-1-6-4.jpg 1320-1-6-4.jpg 1324-1-6-4.jpg 1349-1-6-4.jpg 1350-1-6-4.jpg 1355-1-6-4.jpg 1359-1-6-4.jpg 1361-1-6-4.jpg 1363-1-6-4.jpg 1366-1-6-4.jpg 1368-1-6-4.jpg 1373-1-6-4.jpg 1381-1-6-4.jpg 1382-1-6-4.jpg 1384-1-6-4.jpg 1402-1-6-4.jpg 1407-1-6-4.jpg 1409-1-6-4.jpg 1412-1-6-4.jpg 1414-1-6-4.jpg 1419-1-6-4.jpg 1435-1-6-4.jpg 1445-1-6-4.jpg 1461-1-6-4.jpg 1463-1-6-4.jpg 1467-1-6-4.jpg 1481-1-6-4.jpg 1483-1-6-4.jpg 1516-1-6-4.jpg 1530-1-6-4.jpg 1538-1-6-4.jpg 1559-1-6-4.jpg 1560-1-6-4.jpg 1566-1-6-4.jpg 1569-1-6-4.jpg

2019 starte ich im Juniorteam von Dupré Motorsport.

Der Testtag am Hockenheimring mit Claus und Christoph Dupré war großartig und ich freue mich von diesen Profis zu lernen.

Sponsoren für 2019 gesucht!

  Termine 2019 DMV GTC / DUNLOP 60  
 

29.-30.03.2019 Hockenheim
12.-13.04.2019 Hockenheim
24.-25.05.2019 Red Bull Ring (A)
14.-15.06.2019 Nürburgring 

 05.-06.07.2019 Hockenheim
 02.-03.08.2019 Oschersleben
 06.-07.09.2019 Zolder (B)
 18.-19.10.2019 Hockenheim
 
bmw_318ti_cup_text
blockHeaderEditIcon

Die Saison 2018!

April 2018: erstes 2h-Rennen in Spa Francorchamps / Belgien

Platz 3 - zusammen mit Teammate August Macbeth
zum Rennbericht►
Platz 5 - in Hockenheim mit Teammate Maikel Splithoff
Platz 4 - in Assen mit Teammate Maikel Splithoff
Platz 3 - am Nürburgring / GP Strecke - mit Maikel Splithoff
Platz 2 - am Nürburgring / Nordschleife - mit Alex Fielenbach
zum Rennbericht►

Vielen Dank an das Cerny Motorsport Team.

Rotax Senior
blockHeaderEditIcon

Rotax Senior

Jacob erlbacher - Rotax Senior bei den ACV Kart Nationals 2017

Seit 2017 bin ich bei Nees Kart-Racing Team.

2017 fuhr ich bei den ACV Kart Nationals in der Rotax Senior Klasse erstmals mit.
2017: Gesamtwertung AVC Kart Nationels - Platz 5
2017: Sieger - Rotax Senior - DMV Silber Pokal.

2018 startete ich bei der RMC Germany, beendete aber vorzeitig diese Rennserie. Ich startete noch zwei Mal bei der ROK Germany in der Senior Klasse und konnte dort punkten. Eine Rennserie, die mir mehr entspricht. Vielleicht geht es da auch in 2019 weiter. Das Team um Manuel Nees ist auf jeden Fall klasse!

Indoor Karting
blockHeaderEditIcon

Indoor Karting

Jacob Erlbacher - indoorkarting - SWC - Schwarzwald-Cup

Von 2015-2017 fuhr ich bei Kart & Fun in Neckartenzlingen Indoorkart.

Einzellrennen bestritt ich im Schwarzwald Cup. Bei Langstrecken Team Rennen wie TKC, IKL und SHM bin ich immer wieder mal gestartet, aber nie eine ganze Saison mitgefahren. Zu Trainigszwecken fahre ich noch immer gerne.

2016: Gesamtwertung beim Schwarzwald Cup - Platz 3. 

 

 

Kart-Slalom
blockHeaderEditIcon

Kart-Slalom

Jacob Erlbacher - Kartslalom beim Rallye Club Böblingen

Kartslalom war mein Einstieg in den Motorsport.

Von 2008-2017 bin ich Kart-Slalom gefahren.
Ich war immer im guten Mittelfeld platziert und konnte 2017 einige Siege einfahren.

2016: Gesamtwertung zur Deutschen Meisterschaft im DMV - Platz 3
 

 

Schreib mir doch:
 

 

Sponsorensuche-2018
blockHeaderEditIcon

Die Vorbereitungen auf die Saison 2019.

Vielen Dank an alle die mich bisher tatkräftig und auch finanziell unterstützen und an mich glauben.

In einigen Rennen im BMW 318ti Cup konnte ich erste Erfahrungen im Tourenwagensport sammeln.
Hier ein herzlicher Dank an das Team von Cerny Motorsport!

Dieses kurze Video ist aus den Eindrücken und Aufzeichnungen aus Assen entstanden.
Viel Spaß beim Ansehen!



Für 2019 bin ich auf der Suche nach weiteren Förderern und Sponsoren.

Wenn Sie also diese Zeilen lesen und mit Begeisterung einen jungen und talentierten Motorsportler unterstützen möchten, würde ich mich sehr freuen!
Bitte einfach etwas ins Kontaktformular schreiben, oder eine kurze Email an mich.

Ich rufe gerne zurück.

CV-Jacob-motorsport
blockHeaderEditIcon

Begeisterung für Motorsport

jacob-1-600-220.jpg jacob-erlbacher-im-mitjet-600-220.jpg mitjet-600-220.jpg

Ich bin begeisterter Motorsportler und suche immer neue Herausforderungen.
 
Mit Kartslalom hat alles begonnen. Indoorkart zu fahren war der nächste Schritt. 2017 hatte ich die Möglichkeit ein Rotax Senior zu fahren und das machte so richtig viel Spaß!
In 2018 kam für mich der Tourenwagensport noch mit dazu. Dieser rückte immer mehr in den Fokus und wird mich in 2019 voll auslasten. Auf die Kartbahn werde ich trotzdem noch gehen und sicher einige Rennen im Nees-Racing-Team mitfahren. Auch der BMW 318ti Cup im Cerny Motorsport Team hat Spaß gemacht und ich hoffe auch da einige Rennen bestreiten zu können.
Mitjet bin ich übrigens auch einmal gefahren, aber das ist Geschichte.
 

 

CV-Jacob-design
blockHeaderEditIcon

Kreativität ist mir wichtig

2018-10-600-220.jpg 2018-10-600-220-sw.jpg 2018-10-skizzen-600-220-sr.jpg 20180606-skizzen-600-220.jpg helm-600-220.jpg

Design und Motorsport gehört für mich zusammen.

Meinen Karthelm habe ich selbst gestaltet und von JBI-Design umsetzen lassen. Ein E-Kart durfte ich im Rahmen eines Förderprojektes mitgestalten.
Ich möchte wissen mit welchen Hilfsmitteln und Technologien ich meine Ideen am besten umsetzen kann. Daher besuche ich das Berufskolleg für Produktdesign an der GDS2 in Sindelfingen. Dort bekomme ich einen Einblick in verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten und Designrichtungen.
In der Automobilindustrie Fuß zu fassen und dort meine Kreativität in der Gestaltung mit dem Wissen über Fahrdynamik zu verbinden, ist meine Vision. Praktika als technischer Produktdesigner bei einem Zulieferer und einem OEM sowie ein Praktikum als Produktdesigner im Designstudio für Prototypen in Weissach habe ich schon gemacht.

 

Copyright
blockHeaderEditIcon

© by Erlbacher Racing | management@erlbacher-racing.de | Datenschutz | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail