Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Jacob Erlbacher
blockHeaderEditIcon

Jacob Erlbacher und seine Sponsoren aus Böblingen - Chilioptik - Seegärtle - Loonaxx - V8-Hotel

dupre-motorsport
blockHeaderEditIcon

Dupré Motorsport 2019

 

Jacob Erlbacher

Bester Junior 2019

2019 Meister / Klasse 3 / DMV GTC
2019 Meister / Klasse 3 / DUNLOP 60

2019 Vizemeister / Gesamtwertung DMV GTC
2019 Platz 3  / Gesamtwertung DUNLOP 60 mit Christoph Dupré

 

 

Die Sponsorensuche für 2020 läuft aktuell.

Wir freuen uns, wenn wir sie dafür begeistern können.

Kontakt: management@erlbacher-racing.de

 

2019_pokale
blockHeaderEditIcon

DMV GTC und Dunlop 60 2019

 

Jacob Erlbacher, Nachwuchsrennfahrer – Stadtgespräch Böblingen

Zu Gast bei Hans-Jörg Zürn in der Motorworld auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Danke für diese tolle Gelegenheit über mich und meine Pläne zu sprechen.

CV-Jacob-motorsport
blockHeaderEditIcon

Begeisterung für Motorsport

jacob-1-600-220.jpg jacob-erlbacher-im-mitjet-600-220.jpg mitjet-600-220.jpg

Ich bin begeisterter Motorsportler und suche immer neue Herausforderungen.
 
Mit Kartslalom hat alles begonnen. Indoorkart zu fahren war der nächste Schritt. 2017 hatte ich die Möglichkeit ein Rotax Senior zu fahren und das machte so richtig viel Spaß!
In 2018 kam für mich der Tourenwagensport noch mit dazu. Dieser rückte immer mehr in den Fokus und wird mich in 2019 voll auslasten. Auf die Kartbahn werde ich trotzdem noch gehen und sicher einige Rennen im Nees-Racing-Team mitfahren. Auch der BMW 318ti Cup im Cerny Motorsport Team hat Spaß gemacht und ich hoffe auch da einige Rennen bestreiten zu können.
Mitjet bin ich übrigens auch einmal gefahren, aber das ist Geschichte.
 

 

CV-Jacob-design
blockHeaderEditIcon

Kreativität ist mir wichtig

2018-10-600-220.jpg 2018-10-600-220-sw.jpg 2018-10-skizzen-600-220-sr.jpg 20180606-skizzen-600-220.jpg helm-600-220.jpg

Design und Motorsport gehört für mich zusammen.

Meinen Karthelm habe ich selbst gestaltet und von JBI-Design umsetzen lassen. Ein E-Kart durfte ich im Rahmen eines Förderprojektes mitgestalten.
Ich möchte wissen mit welchen Hilfsmitteln und Technologien ich meine Ideen am besten umsetzen kann. Daher besuche ich das Berufskolleg für Produktdesign an der GDS2 in Sindelfingen. Dort bekomme ich einen Einblick in verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten und Designrichtungen.
In der Automobilindustrie Fuß zu fassen und dort meine Kreativität in der Gestaltung mit dem Wissen über Fahrdynamik zu verbinden, ist meine Vision. Praktika als technischer Produktdesigner bei einem Zulieferer und einem OEM sowie ein Praktikum als Produktdesigner im Designstudio für Prototypen in Weissach habe ich schon gemacht.

 

Copyright
blockHeaderEditIcon

© by Erlbacher Racing | management@erlbacher-racing.de | Datenschutz | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*